Nach der Trauung

Okay. Das mit der Trauung haben wir geschafft und die 31°C fühlen sich, wenn man aus dem Trauzimmer kommt, irgendwie nach 23°C an.

Angenehm und die Kamera wieder ins Gesicht gedrückt denn nun geht es darum, das Pia und Ben sich durch ein Bettlaken schnippeln müssen und er Sie hinterher durch das Loch tragen muss.

Wie Ihr unschwer erkennen könnt, war das für Ben das geringste Problem.
Danach dann das obligatorische Personen-shgooting. Wenn dann soll es ja auch vollständig werden *ich habe Hunger*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.